Tourismustag in Sommerfeld

So lautete ein kleine Presseinformation im OGA vom 25.04.2015.

Unter dem Motto “ Tourismus digital. Grenzenlos. Chancenreich“ fand am 27. April 2015 der Tourismustag, zu dem die Industrei- und Handelskammer Potsdam und der Tourismusverband Ruppiner Seenland in das Hotel & Spa Sommerfeld eingeladen hat. Hier haben Experten über die Auswirkungen der digitalen Revolution auf den Tourismus sowie Trends und Marketingstrategien diskutiert.

Eine Zusammenfassung dieser Veranstaltung war bisher nur in der MAZ vom 06.05.2015  zu finden: Internet löst Kataloge und Reiseführer ab.

Vielleicht werden die Ergebnisse auch auf der Homepage des Tourismusverbands Ruppiner Seenland e.V. noch veröffentlicht?

Interessenten gibt es bestimmt.

Ein Gedanke zu „Tourismustag in Sommerfeld“

  1. Kaum widme ich mich dem Thema „Tourismus“, immerhin steht auch in Kremmen dieses auf der Agenda der Stadt hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung der Ackerstadt, erscheint ein Artikel im OGA von heute unter dem Titel „Gransee ist der große Gewinnerhttp://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/oranienburg/oranienburg-artikel/dg/0/1/1389488/.

    Schade finde ich nur, dass in der Onlineausgabe die Tabelle der Printausgabe, bezüglich der Übernachtungen in Oberhavel von 2011 bis 2014, fehlt. Hier sieht man noch einmal genau die Entwicklung der Tourismuszahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.