Bau- und Wirtschaftsausschusssitzung in Kremmen am 15.10.2015, um 18.30 Uhr

Die nächste Sitzung des Bau- und Wirtschaftsausschuss findet am 15.10.2015 um 18.30 Uhr in Kremmen, Am Markt 1 Ratssaal statt.

Von der Verwaltung anwesend: Herr Dr. Lehmann

Also genau eine Stunde vor Beginn der Stadtverordnetenversammlung.

Die Tagesordnung:

I. Öffentlicher Teil

1. Eröffnung der Sitzung
2. Entscheidung über eventuelle Einwendungen gegen die Niederschriften der öffentlichenTeile der Bau- und Wirtschaftsausschusssitzungen vom 25.08.2015 und 08.09.2015
3. Feststellung der Tagesordnung
4. Einwohnerfragestunde
5. Beratung und Beschlussempfehlung: Erneuerung Straßenbeleuchtung „Lindenbaum“ im OT Groß-Ziethen
hier: Anlagen- und Kostenspaltungsbeschluss
6. Beratung und Beschlussempfehlung: Erneuerung Straßenbeleuchtung „Kremmener Weg“
im OT Groß-Ziethen  hier: Anlagen- und Kostenspaltungsbeschluss
7. Beratung und Beschlussempfehlung: Erneuerung Straßenbeleuchtung „Neuer Weg“ im OT Groß-Ziethen
hier: Anlagen- und Kostenspaltungsbeschluss
8. Beratung und Beschlussempfehlung: Erneuerung Straßenbeleuchtung „Tietzower Straße“
im OT Flatow  hier: Anlagen- und Kostespaltungsbeschluss
9. Beratung und Beschlussempfehlung: Herstellung der Fahrbahn einschließlich der Zufahrten, Herstellung der Oberflächenentwässerungsanlage „Weidenweg“ im OT
Kremmen  hier: Anlagen- und Kostenspaltungsbeschluss
10. Beratung und Beschlussempfehlung: Herstellung der Fahrbahn einschließlich der Zufahrten, Herstellung der Oberflächenentwässerungsanlage „Eichenweg“ im OT
Kremmen  hier: Anlagen- und Kostenspaltungsbeschluss
11. Beratung und Beschlussempfehlung: Herstellung der Fahrbahn einschließlich der Zufahrten „Klein-Ziethener-Weg“ im OT Kremmen  hier: Anlagen- und Kostenspaltungsbeschluss
12. Beratung und Beschlussempfehlung: Einrichtung einer Tempo 30-Zone in den Gemeindestraßen „Klein-Ziethener-Weg“, „Eichenweg“ und „Weidenweg“ im GT Amalienfelde
13. Sonstiges
II. Nichtöffentlicher Teil
1. Entscheidung über eventuelle Einwendungen gegen die Niederschriften der nichtöffentlichen Teile der Bau -und Wirtschaftsausschusssitzungen vom 25.08.2015 und
08.09.2015
2. Beratung und Beschlussempfehlung: Städtebaulicher Vertrag zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 59 „Spargelhof“ der Stadt Kremmen vom Oktober 2015
3. Sonstiges
Ein „Schelm“ der überrascht ist, in welch knapper Zeit diese Beschlussempfehlungen noch  v o r  der anschließenden SVV im wahrsten des Wortes „durchgepeitscht“ werden.
Was passiert, wenn es tatsächlich noch bei dem einen oder anderen TOP Diskussionsbedarf gibt?
 Ob im Anschluss dann auch alle Stadtverordneten die Zeit gefunden haben, die Beschlussempfehlungen zu lesen und zu prüfen?
Wir lassen uns überraschen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.