Liebe Hundefreunde in Kremmen und in ganz Oberhavel

Der Hund ist nicht nur ein Nutztier (Wachhund, Jagdhund, Hütehund, Polizeihund, etc.), sondern auch ein wahrer Familienfreund.

Jeder, der sich mit dem Gedanken trägt, einen Hund anzuschaffen, sollte viele Dinge genau überlegen. Ich möchte heute auf die Hundesteuer hinweisen, die jede Kommune selbst festlegen kann. Hierzu gab es am Freitag, den 08. April 2016 im Oranienburger Generalanzeiger (auf Seite 8) einen interessanten Artikel, der vorallem auf die Unterschiede bei der Hundesteuer in den einzelnen Kommunen unseres Landkreises hinweist.

In der Papierausgabe werden sogar 16 Hundesteuersatzungen kurz beschrieben und gegenübergestellt. Einen Blick in die jeweilige Hundesteuersatzung schützt vor Überraschungen.

Hier für alle Interessenten die Hundesteuersatzung der Stadt Kremmen.

Für alle, die ihren vierbeinigen Liebling gern mit auf Arbeit nehmen möchten, aber der Chef etwas dagegen hat, gibt es beim Bundesverband Bürohund e.V. interessante Argumente.

Kremmener Energiestammtisch am 27. April 2016 um 19.00 Uhr

Der nächste Energiestammtisch findet am Mittwoch, dem 27.04. 2016, um 19:00 Uhr in Meyhöfers Gasthaus in Kremmen, Am Kanal 6 statt.

Diesmal sind unsere Themen:

1. Gesetzliche Forderungen im Baubestand zum sparsamen Energieverbrauch entsprechend der Energieeinsparverordnung – Tipps für die Nutzer und zum Energieausweis

(Dipl. Ing. (FH) für Energetik Ulrich Kleemann, Freiberuflicher Energieberater)
2. Vorstellung und Diskussion der Kremmen-Energie-Homepage

(Frau Spangenberg -Bioenergiedorf-Coaching Brandenburg e. V.)

Sie haben die Möglichkeit beim Stammtisch Ihre Ideen und Inhalte in der Internetseite unterzubringen.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, ob jung oder alt, sind herzlich eingeladen.

Ortsbeiratssitzung Sommerfeld – am 04. April 2016 um 19.30 Uhr

Die nächste Ortsbeiratssitzung  findet am Montag, den 04.04.2016, um 19.30 Uhr in 16766 Sommerfeld, Dorfstraße 51, im  Sitzungssaal der Gemeinde, alte Schule, Hofgebäude statt.

Von der Verwaltung anwesend: bisher niemand

I. Öffentlicher Teil
1. Eröffnung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Einwohnerfragestunde
4. Protokollkontrolle
5. Bericht zum Stand der Ortschronik und zur Aufstellung der Bücher-Telefonzelle duch Herrn Rudi Kretschmann
6. Sonstiges
II. Nicht öffentlicher Teil
1. Sonstiges
Ob es noch eine „Nachlese“ zur letzten Sitzung  zum TOP 5 geben wird? Sie erinnern sich: „Erläuterung der gegenwärtigen Situation der Rettungswache Sommerfeld…“
Erscheinen Sie wie immer zahlreich.