775 Jahre Sommerfeld: am 30. Juni und 01. Juli 2017 wir gefeiert

In diesem Jahr wiederholt sich die urkundliche Ersterwähnung von Sommerfeld zum 775. Mal. Im Jahre 1242, im Zusammenhang mit Besitztümern des Kloster Lehnin, wurde „Sommerfeldt“ erstmals erwähnt. Das Festkomitee hat deshalb eine zweitätgige Feier geplant.

Freitag, 30.06.2017:

18.00 Uhr Gospelkonzert in der Kirche

ab 19.30 Uhr Livemusik an der Feuerwehr

Samstag, 01.07.2017:

11.00 Uhr Eröffnung mit Fanfarenzug aus Hohen Neuendorf in Begleidung lokaler Vereine und Kinder in historischer Kleidung

  • unterhaltsames Programm auf 2 Bühnen

ab 19.30 Uhr Tanzmusik mit „Sabine Brand & Band“

Abschluss mit großem Feuerwerk

 

Schwofen auf dem Dorfanger… viel Spaß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.