Ideen für ersten Bürgerhaushalt in Kremmen

Wie bereits hier mehrfach berichtet, gibt es nun in Kremmen erstmalig auch einen Bürgerhaushalt. Dieser umfasst ein Budget von immerhin 50.000 €, welches über den Einwohnerschlüssel proportional auf die 7 Ortteile aufgeteilt wird. Je nach Einwohnerzahl erhalten die Ortsteile zwischen 5.000 € und 11.000 €, die für von den Bürgern vorgeschlagene Projekte eingesetzt werden können.

Hier der gesamte Artikel aus dem OGA vom 05.05.2017. 

Auf der Homepage der Kremmen sind ebenfalls zum Thema Bürgerhaushalt Informationen eingestellt. Leider sind dort nur die Vorschläge der Bürger aus Kremmen veröffentlicht worden. Der ungeübte Leser könnte meinen, die anderen Ortsteile haben keine Vorschläge eingereicht. Dies ist bestimmt nur ein Lapsus, der sofort von der Stadtverwaltung geändert wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.