Schlagwort-Archive: CDU

Neuer Vorstand für Kremmens CDU

Dieser Sachverhalt war der Lokalpresse einen Beitrag wert. Im OGA vom 03.02.2016 ist der Artikel nachzulesen, oder hier.

Ich kann an dieser Stelle nur darauf hinweisen, dass trotz aller Euphorie und Vorfreude auf die Bürgermeisterwahl in Kremmen, die negativen Aktivitäten dieser Partei, insbesondere das aktive Abwahlverfahren (oder soll ich eher schreiben „die Farce“) des Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung, nicht aus den Augen verloren werden sollte.

Der Wähler hat bei seiner Stimmenabgabe auch eine Verantwortung für seine Wahl zu tragen; in diesem Fall für die nächsten 8 Jahre.

Heute, am 04.02.2016 gibt es einen Artikel im OGA auf Seite 5 mit dem Titel „Streit um Flüchtlingsunterkünfte geht weiter“.

Gern hätte ich diesen Artikel hier verlinkt, aber er ist online nicht zu finden. Es wird beschrieben, dass der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Bommert erneut gegen den amtierenden Bürgermeister, Klaus-Jürgen Sasse, schießt, weil Herr Bommert für sich keine ausreichende Finanzierungsgrundlage für dieses Projekt sieht. Er bezichtigt den Bürgermeister öffentlich der Lüge. Wie ich finde, sehr starker Tobac!

Herr Sasse wird in dem Artikel wie folgt zitiert: „Was Herr Bommert hier erneut betreibt, ist billigste Meinungsmache“.

EIn Zeichen dafür, dass der Wahlkampf nicht nur eröffnet, sondern bereits im vollen Gange ist; leider nicht für die Bürger, für das Gemeinwohl, sondern nur für die eigenen Interessen, dem eigenen Ego.

Ich kann nur empfehlen, machen Sie sich selber ein Bild – gehen Sie zu Veranstaltungen der Parteien, lesen Sie die Programme und Positionspapiere. Bilden Sie sich selbst eine Meinung und überlegen dann, was hat der Kandidat, die Partei, bereits für die Entwicklung der Stadt, für die Bürger unternommen und umgesetzt.

Glauben Sie nicht den schönen Worten, den Versprechungen und den Ehrenmitgliedern, den Einladungen zu Freibier und Gänseessen. Es zählen allein die Taten, die die Stadt voran bringen, die den Bürgern und Neubürgern helfen.

„Denk selbst“ ist in jeder Lage des Lebens eine gute Prämisse.