Schlagwort-Archive: Ortsbeirat Sommerfeld

Ortsbeiratssitzung Sommerfeld am 05.02.2018 um 19.00 Uhr

******************************************************************

Achtung: Sitzungsbeginn bereits 19.00 Uhr!!!

******************************************************************

Die nächste Ortsbeiratssitzung in Sommerfeld findet am Montag, den 05. Februar 2018, um 19.00 Uhr in der Dorfstraße 51 (Sitzungssaal der Gemeinde, alte Schule, Hofgebäude), statt.

Die Tagesordnung

I. Öffentlicher Teil

1. Eröffnung
2. Feststellung der Tagesordnung und Änderungsanträge
3. Information des Ortsvorstehers
4. Protokollkontrolle
5. Einwohnerfragestunde und Hinweise der Bürger
6. Beratung zum weiteren Umgang mit den Fichten auf dem Friedhofsweg
7. Sonstiges

II. Nicht öffentlicher Teil
1. Sonstiges

 

Das Protokoll zur Sitzung

Ortsbeiratssitzung Sommerfeld am 16.01.2018 um 19.30 Uhr

Die nächste Ortsbeiratssitzung in Sommerfeld findet am Dienstag, den 16. Januar 2018, um 19.30 Uhr in der Dorfstraße 51 (Sitzungssaal der Gemeinde, alte Schule, Hofgebäude), statt.

Die Tagesordnung

I. Öffentlicher Teil

1. Eröffnung
2. Feststellung der Tagesordnung und Änderungsanträge
3. Information des Ortsvorstehers
4. Protokollkontrolle
5. Einwohnerfragestunde und Hinweise der Bürger
6. Beratung zur Errichtung eines Solarfeldes entlang der Bahnstrecke
a) Hinter der Bahnstrecke Richtung Kleinasien
b) Vor der Bahnstrecke
7. Beratung zum Antrag Verlegung der Bushaltestelle Wesering oder Einrichtung eines Fußgängerüberweges
8. Sonstiges

II. Nicht öffentlicher Teil
1. Sonstiges

 

Protokoll der Sitzung

Protokoll der Ortsbeiratssitzung Sommerfeld vom 11. Dezember 2017

Am Montag, den 11.12.2017, um 19.30 Uhr fand die letzte Ortsbeiratssitzung Sommerfeld in diesem Jahr statt.

Hier das Protokoll!

Ich finde die Information aus TOP 4 sehr gut, „dass zukünftig auch der Teil Einwohnerfragestunde und Hinweise der Bürger mit veröffentlicht wird.“

In der Anlage 1 dieses Protokolls wird erklärt (TOP 7), dass „die Information allgemein an die Sommerfelder ist schlecht. Daher sollte ein Sommerfeldmagazin o.ä. kreiert werden, um die Bürger in regelmäßigen Abständen zu informieren.“

Warum wird nicht dieser Blog dafür genutzt? Um Papier- und Druckkosten zu sparen, sollte sowieso ein elektronisches Medium Mittel der Wahl sein (jederzeit von jedem Ort erreichbar – das Problem der Verteilung wäre geklärt) und es gibt die Möglichkeit des direkten Austausches zum jeweiligen Thema…

Ist ja nur ein Angebot.

 

 

Ortsbeiratssitzung Sommerfeld am 06. November 2017 um 19.30 Uhr

Die nächste Ortsbeiratssitzung  findet am Montag, den 06.11.2017, um 19.30 Uhr in 16766 Sommerfeld, Dorfstraße 51, im  Sitzungssaal der Gemeinde, alte Schule, Hofgebäude statt.

Einladung

Von der Verwaltung anwesend: Frau Schönrock

I. Öffentlicher Teil
1. Eröffnung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Einwohnerfragestunde
4. Protokollkontrolle
5. Haushaltsplan / Investitionen 2018 für Sommerfeld
6. Sonstiges

II. Nicht öffentlicher Teil

1. Sonstiges

Auswertung der Fragebögen zum DORV-Projekt in Sommerfeld

Die Auswertung der Fragebögen zum Laden-Projekt DORV in Sommerfeld ist abgeschlossen.

Am Donnerstag, den 21.09.2017 um 18.30 Uhr wird das Ergebnis der Umfrage im Sana-Klinikum im Kulturhaus vorgestellt.

Der Ortsbeiratsvorsitzender, Herr Jürgen Kurth sagt dazu, dass auch die weiteren Schritte zur Umsetzung dieses Projektes besprochen werden und eine diesbezügliche Arbeitsgruppe gegründet wird.

Also kommen Sie zahlreich, es geht um Sommerfeld und unsere Wohnqualität.

Ortsbeiratssitzung Sommerfeld am 07. August 2017 um 19.30 Uhr

Die nächste Ortsbeiratssitzung  findet am Montag, den 07.08.2017, um 19.30 Uhr in 16766 Sommerfeld, Dorfstraße 51, im  Sitzungssaal der Gemeinde, alte Schule, Hofgebäude statt.

Einladung

Von der Verwaltung anwesend: bisher niemand

I. Öffentlicher Teil
1. Eröffnung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Einwohnerfragestunde
4. Protokollkontrolle
5. Sonstiges

II. Nicht öffentlicher Teil

1. Sonstiges

Ich finde es schade, dass in der o.g. Einladung das DORV-Projekt und seine Auswertung (so wie es im OGA vom 03.08.2017 auf Seite 4 beschrieben wurde) keinen extra TOP bekommt.
Ist das Thema wirklich so unwichtig, dass es unter „Sonstiges“ besprochen wird?
Ich sehe dies gerade für die Entwicklung Sommerfelds als elementar an.“Alte Schule als Dorfzentrum„, so titelt der OGA und schreibt weiter – Zitat:
Kirche, Kita, Konsum. Auf drei Wörter lässt sich das Dorfleben in Brandenburg oft runterbrechen. In Sommerfeld haut das jedoch seit Jahren nicht mehr ganz hin. Einen kleinen Einkaufsladen gibt es schon lange nicht mehr.

Hiervon sind nicht nur die „Alten“ betroffen, denn hört doch mal genau hin, was für die jungen Leute wichtig ist, um in Sommerfeld zu wohnen. Die Auswertung der DORV-Umfrage steht an und deren zielgebende Umsetzung ist zu prüfen.
Ich hoffe mal, dass Herr Kurth nur aus Zeitgründen „Copy&Paste“ für seine Einladung nutzte.

Ortsbeiratssitzung Sommerfeld am 10. Juli 2017 um 19.30 Uhr

Die nächste Ortsbeiratssitzung  findet am Montag, den 10.07.2017, um 19.30 Uhr in 16766 Sommerfeld, Dorfstraße 51, im  Sitzungssaal der Gemeinde, alte Schule, Hofgebäude statt.

Einladung

Von der Verwaltung anwesend: bisher niemand

I. Öffentlicher Teil
1. Eröffnung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Einwohnerfragestunde
4. Protokollkontrolle
5. Auswertung der Jubiläumsfeier „775 Jahre Sommerfeld“
6. Sonstiges
II. Nicht öffentlicher Teil
1. Sonstiges

Ortsbeiratssitzung Sommerfeld am 08. Mai 2017 um 19.30 Uhr

Die nächste Ortsbeiratssitzung  findet am Montag, den 08.05.2017, um 19.30 Uhr in 16766 Sommerfeld, Dorfstraße 51, im  Sitzungssaal der Gemeinde, alte Schule, Hofgebäude statt.

Einladung

Von der Verwaltung anwesend: bisher niemand

I. Öffentlicher Teil
1. Eröffnung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Einwohnerfragestunde
4. Protokollkontrolle
5. Informationen zum Stand 775 Jahre Sommerfeld
6. Information zum Stand Projekt DORV – Nahversorgung
7. Sonstiges
II. Nicht öffentlicher Teil
1. Grundstücksangelegenheit
2. Sonstiges

 

Ortsbeiratssitzung Sommerfeld am 06. März 2017 um 19.30 Uhr

Die nächste Ortsbeiratssitzung  findet am Montag, den 06.03.2017, um 19.30 Uhr in 16766 Sommerfeld, Dorfstraße 51, im  Sitzungssaal der Gemeinde, alte Schule, Hofgebäude statt.

Einladung

Von der Verwaltung anwesend: bisher niemand

I. Öffentlicher Teil
1. Eröffnung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Einwohnerfragestunde
4. Protokollkontrolle
5. Informationen zu 775 Jahre Sommerfeld
6. Einrichtung einer Baby-Krabbelgruppe
7. Sonstiges
II. Nicht öffentlicher Teil
1. Grundstücksangelegenheit
2. Sonstiges

 

Dieses Thema ist immer noch nicht besprochen:
Es wäre schön, wenn Herr Kurth unter SONSTIGES einige Ausführungen zu einem geplanten Bauvorhaben für Sommerfeld machen könnte und diese auch zum Protokoll nimmt.
Dabei soll es um ein großes Wohnhaus mit barrierefreiem Wohnen gehen; anschließend an  den alten Dorfkrug bis hin zur Stege.
  • Wer plant so etwas?
  • Wann soll mit dem Bau begonnen werden?
  • Wann ist das Objekt bezugsfertig und wer vermietet es?

Warum werden hierzu keine Ausführungen getätigt?

oder…

Was wird eigentlich aus dem Funkmast auf dem Sportplatz  Sommerfeld? Wird er nun zur Abdeckung der Mobilfunkversorgung genutzt, oder kann der wieder weg?

oder…

Gibt es denn neue Informationen von der Regionalen Planungsgemeinschaft Prignitz-Oberhavel über die Windkraft-Eignungsgebiete in unserem Umfeld?

Hier ein diesbezüglicher Artikel aus dem OGA vom 02.03.2017. Leider ist dieser Artikel nicht online verfügbar. Ich denke aber, dass bei meinen Jahresabo-Kosten von über 380,- EUR durchaus ein Scan gerechtfertig ist (?).

Wir dürfen gespannt sein.

Ideen der Bürger gefragt – Sommerfeld am 08. März 2017

Im Zusammenhang mit dem ersten Bürgerhaushalt in diesem Jahr in Kremmen und insbesondere in Sommerfeld wurden verschiedene Wünsche geäußert. U.a. eine Einkaufsmöglichkeit und ein gemütlicher Bürgertreff.

Der Ortsbeirat Sommerfeld lädt alle Interessierten, auch aus Beetz und Hohenbruch, zu einer Diskussionsrunde am Mittwoch, den 08. März 2017, um 18.30 Uhr in den Gemeinderaum Sommerfeld ein.

Der Ortsvorsteher, Herr Jürgen Kurth, sagte: „Dazu brauchen wir Ideen, die Unterstützung und vor allem die Mitwirkung der Bürger“. Er bittet um zahlreiches Erscheinen.

————————————————————————————-

Frau König, eine engagierte Bürgerin aus Sommerfeld, bat mich an dieser Stelle noch einmal den Schwenk in die jüngste Vergangenheit – genau in das Jahr 2014 – zu machen.

Zur Erinnerung das Anschreiben zur Ortsbeiratssitzung am 06.10.2014, das Protokoll zur Sitzung und ein kleiner Beitrag in der MAZ im August 2014.